Forum

GastroQRK  

Seite 3 / 4
  RSS
chris
(@chris)
Prominent Member Admin
Veröffentlicht von: @aortner

danke jetzt läuft es..

anmerkungen:

warengruppen splitt mit den tasten wäre natürlich in der gastro sehr willkommen.

 

Hallo
Was ist mit Warengruppen split mit den Tasten gemeint?

Tischauswahl als funktion - wie könnte das aussehen?

Ich kenne die Gastro nur von der anderen Seite ;-) Als Gast ....
Ich habe mir schon einiges an Software angesehen, irgendwie sind alle sehr unübersichtlich. Von schnell ist das weit weg. Andererseits ist es auch ein Platzproblem. Viele haben sehr kleine Monitore.

Die Standardansicht kann in einer späteren Version sicher einstellbar sein. Erstmal den Ablauf fertigstellen. Es gibt auch noch etliches an Einstellmöglichkeiten die erst noch erfunden werden müssen, bzw die richtige Stelle in der Settings-GUI finden. Manche sind sicherlich noch falsch oder nicht definierbar benannt bzw. an falscher Stelle zu finden. 

LG
Chris
_________________

AntwortZitat
Veröffentlicht : 21. August 2019 11:51
Andreas
(@aortner)
Active Member

@chris

sorry war etwas zu schnell mit dem schreiben.

ich meinte damit das die warengruppentasten einen eigenen frame bekommen um schneller zwischen den gruppen schalten zu können ohne immer die zurück taste zu drücken.

(funktionier aber jetzt eh schon)

 

Tischauswahl als funktion - wie könnte das aussehen?

Eigentlich würde es genügen das die Gastrokasse beim Start/Nach dem Bonabschluß gleich aussieht wie die qrk-Kasse derzeit.

Damit hat man die Möglichkeit schnell einen Bon zu erstellen. In einem Wirtshaus/Beisl wird auch nicht immer auf dem Tisch gebucht...

 

Will man aber auf einen Tisch buchen drückt man unten auf die Taste >Tisch/Raum um einen Tisch zu wählen.

Manche Gastrokassen unterbinden auch das Schnelle zahlen - dh es muss immer zuerst auf einen Tisch gebucht werden ->Tischzwang

 

 

Die Übersicht was schon serviert ist finde ich gut. Die Taste zu Servieren braucht nur angezeigt werden wenn kein Bestellbon (nur Bonieren) gedruckt wird.

Nachher würde ich die servierten Bestellungen ein wenig kompakter zusammenfassen.

 

 Separieren: Ablauf ist gut. Nur würde ich zum Separarien den gesamten Tisch zusammenfassen und nicht nur einen einzelnen Bon verwenden.

 

Tischauswahl - Bezahlen : Das Zusammenfassen der Bon würde ich als Standart festlegen wenn man auf Bezahlen drückt.

dh Bezahlen fasst alle Bons zusammen. Die Möglichkeit einen einzelnen Bon schnell so zu bezahlen finde ich jedenfalls auch eine sehr gute Idee. (bzw. auch das händische Zusammenfassen)

 

Beleg wird gedrückt - nächster Vorgang wird gestartet - ist das herunterzählen nötig?

 

 

 

 

Diese r Beitrag wurde geändert 1 Monat zuvor 5 times von Andreas
AntwortZitat
Veröffentlicht : 21. August 2019 13:06
chris
(@chris)
Prominent Member Admin
Veröffentlicht von: @aortner

@chris

sorry war etwas zu schnell mit dem schreiben.

ich meinte damit das die warengruppentasten einen eigenen frame bekommen um schneller zwischen den gruppen schalten zu können ohne immer die zurück taste zu drücken.

(funktionier aber jetzt eh schon)

Passt ;-)

Tischauswahl als funktion - wie könnte das aussehen?

Eigentlich würde es genügen das die Gastrokasse beim Start/Nach dem Bonabschluß gleich aussieht wie die qrk-Kasse derzeit.

Damit hat man die Möglichkeit schnell einen Bon zu erstellen. In einem Wirtshaus/Beisl wird auch nicht immer auf dem Tisch gebucht...

Das machen die Würtlbuden ja jetzt eh auch so ;)

 

Will man aber auf einen Tisch buchen drückt man unten auf die Taste >Tisch/Raum um einen Tisch zu wählen.

Manche Gastrokassen unterbinden auch das Schnelle zahlen - dh es muss immer zuerst auf einen Tisch gebucht werden ->Tischzwang

Das muss ich mir erst näher ansehen wie ich das lösen kann um mehreren gerecht zu werden. Diejenige für die ich mir in erster Linie die Gastro antue fand das zu umständlich. Ich hatte das in einer meiner ersten Betas so ähnlich.

Die Übersicht was schon serviert ist finde ich gut. Die Taste zu Servieren braucht nur angezeigt werden wenn kein Bestellbon (nur Bonieren) gedruckt wird.

Nachher würde ich die servierten Bestellungen ein wenig kompakter zusammenfassen.

Wie etwas kompakter zusammenfassen? Stehen ja alle untereinander. Mehrere Bestellungen können ja immer zu einer bestehenden dazu gefügt werden. Eine extra bzw. neue Bonierung am selben Tisch ist gedacht wenn sich Fremde am gleichen Tisch setzen. Beim Bezahlen können immer auch mehrere Selektiert werden um diese zusammen wieder zu vereinigen wenn doch alles auf eine Rechnung kommt.

 Separieren: Ablauf ist gut. Nur würde ich zum Separarien den gesamten Tisch zusammenfassen und nicht nur einen einzelnen Bon verwenden.

???

Tischauswahl - Bezahlen : Das Zusammenfassen der Bon würde ich als Standart festlegen wenn man auf Bezahlen drückt.

dh Bezahlen fasst alle Bons zusammen. Die Möglichkeit einen einzelnen Bon schnell so zu bezahlen finde ich jedenfalls auch eine sehr gute Idee. (bzw. auch das händische Zusammenfassen)

Es kann ja gleich alle auf einen Bon boniert werden. bzw. mit ändern auch nachträglich dazugefügt werden.

Beleg wird gedrückt - nächster Vorgang wird gestartet - ist das herunterzählen nötig?

Notwendig nicht, nur muss man dann immer auf OK drücken. Wenn Du die Info gar nicht willst kann der Dialog in den Einstellungen ausgeschaltet werden. Ist jetzt nicht Gastrospezifisch.

LG
Chris
_________________

AntwortZitat
Veröffentlicht : 27. August 2019 21:26
Andreas
(@aortner)
Active Member

@chris

Das muss ich mir erst näher ansehen wie ich das lösen kann um mehreren gerecht zu werden. Diejenige für die ich mir in erster Linie die Gastro antue fand das zu umständlich. Ich hatte das in einer meiner ersten Betas so ähnlich.

Naja eine Option Tischzwang dann passt es auch für die anderen die immer Tische buchen wollen.

Wie etwas kompakter zusammenfassen? Stehen ja alle untereinander. Mehrere Bestellungen können ja immer zu einer bestehenden dazu gefügt werden. Eine extra bzw. neue Bonierung am selben Tisch ist gedacht wenn sich Fremde am gleichen Tisch setzen. Beim Bezahlen können immer auch mehrere Selektiert werden um diese zusammen wieder zu vereinigen wenn doch alles auf eine Rechnung kommt.

ok - so habe ich das noch nicht gesehen . du meinst einen tisch auswählen - dann den bon - dann auf ändern und neu nachbonieren...

nja tisch bon ändern - sind 3 mal drücken.

generell wählt man einen tisch aus und boniert dann wieder. kommt eigentlich immer alles auf den gleichen tisch..

deshalb war auch meine nächste Frage: (weil die Bons bei extra bonnieren waren dann alle nebeneinader - also lauter verschiedene gruppen)

Tischauswahl - Bezahlen : Das Zusammenfassen der Bon würde ich als Standart festlegen wenn man auf Bezahlen drückt.

dh Bezahlen fasst alle Bons zusammen. Die Möglichkeit einen einzelnen Bon schnell so zu bezahlen finde ich jedenfalls auch eine sehr gute Idee. (bzw. auch das händische Zusammenfassen)

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 27. August 2019 21:38
chris
(@chris)
Prominent Member Admin

@aortner

Ich lass das mal so, hab noch andere Sachen. Eine Optimierung kann man sich ja dann noch immer einfallen lassen. Leider habe ich keinen der mir dabei hilft.
Das Plugin wird ja nicht kostenlos sein. Mal sehen wer es dann überhaupt noch will.
Über Optionen kann man alles steuern, nur müssen diese erst Programmiert werden. Viele Kleinigkeiten müssen oft erst mühevoll erstellt werden. Am nervigsten für mich sind die ganzen Optionen und deren Einstellmöglichkeiten. Die halten länger auf als man sich vorstellen kann. Einiges habe ich mir wohl im Vorhinein selber verbaut. das muss erst abgerissen und neu aufgebaut werden. Eine Gastro war ja nie geplant.

LG
Chris
_________________

AntwortZitat
Veröffentlicht : 27. August 2019 21:55
Andreas gefällt das
Stefan
(@stefan)
Estimable Member
Veröffentlicht von: @chris

@aortner

Ich lass das mal so, hab noch andere Sachen. Eine Optimierung kann man sich ja dann noch immer einfallen lassen. Leider habe ich keinen der mir dabei hilft.
Das Plugin wird ja nicht kostenlos sein. Mal sehen wer es dann überhaupt noch will.
Über Optionen kann man alles steuern, nur müssen diese erst Programmiert werden. Viele Kleinigkeiten müssen oft erst mühevoll erstellt werden. Am nervigsten für mich sind die ganzen Optionen und deren Einstellmöglichkeiten. Die halten länger auf als man sich vorstellen kann. Einiges habe ich mir wohl im Vorhinein selber verbaut. das muss erst abgerissen und neu aufgebaut werden. Eine Gastro war ja nie geplant.

@chris

Also einen Käufer hast Du auf jeden Fall ;-)

Im Moment ist leider noch ziemlich viel Stress bei uns aber sobald der September vorbei ist wird es besser, dann kann ich mich vielleicht auch ein wenig einbringen

lg
stefan

AntwortZitat
Veröffentlicht : 28. August 2019 11:04
chris
(@chris)
Prominent Member Admin

@aortner @stefan

Neue Version zum Testen ist Online. Schaut euch bitte die Einstellungen an. Besonders die Druckereinstellungen. Die haben sich erheblich verändert.
Hoffe das es so halbwegs verständlich ist und ich die Betitlungen halbwegs gut getroffen habe. Einstellungen zu den Bons sind noch etwas durcheinander, die werden erst in die richtigen Tabs verschoben.
Einige Einstellungen wie Anzahl Kopien gibt gibt es nicht mehr. Die ergeben sich durch die Möglichkeiten der Drucker Zuordnung.

Der auswählbare PDF Drucker (QrkPDF) funktioniert leider noch nicht.
Einige Änderungen in der Datenbank ohne SchemaVersion Änderung. Dh. Eine Kopie einer aktuellen Live Datenbank muss verwendet werden.

Diese r Beitrag wurde geändert 3 Wochen zuvor 2 times von chris

LG
Chris
_________________

AntwortZitat
Veröffentlicht : 28. August 2019 17:49
chris
(@chris)
Prominent Member Admin

Achja Windows
https://service.ckvsoft.at/downloads/QRK_U190828W32.zip

LG
Chris
_________________

AntwortZitat
Veröffentlicht : 28. August 2019 17:51
Stefan
(@stefan)
Estimable Member

@chris

Habe vorhin kurz drübergeschaut, bei mir gehen die Druckereinstellungen überhaupt nicht. Lässt sich nichts verändern

 

lg
stefan

AntwortZitat
Veröffentlicht : 28. August 2019 23:54
chris
(@chris)
Prominent Member Admin

@stefan

Datenbank hast Du gelöscht oder eine alte eingespielt?

 

LG
Chris
_________________

AntwortZitat
Veröffentlicht : 29. August 2019 0:01
Stefan
(@stefan)
Estimable Member

@chris

Ich hatte nur ein Update gemacht, da ging nichts, jetzt habe ich einfach eine neue Datenbank angelegt und nun funktioniert es :-)

lg
stefan

AntwortZitat
Veröffentlicht : 29. August 2019 12:40
chris
(@chris)
Prominent Member Admin

@stefan

Ok, passt. Ich muss zeitweise noch Anpassungen an der Datenbank machen und möchte die Schemanummer bei den Betas nicht immer erhöhen. Sonst wär ich ja schon im 5 Stelligen Bereich ;-)
Ich schreibs aber eh dazu.

LG
Chris
_________________

AntwortZitat
Veröffentlicht : 29. August 2019 16:07
chris
(@chris)
Prominent Member Admin

Version von Heute  29.8.2019 (1.13 Beta 190829)
fix QrkPDF
fix Druckerzuweisung wurde nicht gespeichert

Wenn vorher die Version 1.13 Beta 190828 installiert war kann die Datenbank beibehalten werden. Keine Änderung in der Datenbank

Windows: https://service.ckvsoft.at/QRK_U190829W32.zip

@aortner
Was verwendest Du jetzt für die Gastro?

LG
Chris
_________________

AntwortZitat
Veröffentlicht : 29. August 2019 22:46
Stefan
(@stefan)
Estimable Member

@chris

Ist es eigentlich möglich, dass man einen Dummy Artikel anlegt, den man dann je nach Bedarf umbenennt und einen Preis hinterlegt, bei uns z.B. wäre das schon wichtig, denn wir haben immer wieder mal Essen von denen wir nur 1 oder zwei Portionen haben, die legen wir natürlich nicht als Artikel an.

Was auch wichtig wäre, ein freier Zusatztext damit man einen Hinweis für die Küche erfassen kann

lg
stefan

AntwortZitat
Veröffentlicht : 1. September 2019 14:34
chris
(@chris)
Prominent Member Admin

@stefan

Servus
Der Preis kann bei jedem Artikel geändert werden. Ist in der normale Kasse so. In der Gastro fehlen die Buttons weil ich geglaubt habe das es keiner benötigt.
Das Umbenennen in dieser Ansicht ist nicht möglich da ein Artikel immer angelegt sein muss. Sonst kann man später mal den Artikel nicht zuordnen. Später könnte auch schon der nächste Abschluß sein. In der Order Tabelle  werden keine Namen gespeichert, nur die Artikel Id.
Als Zusatz Option gibt es nur die Info "Mit" und Ohne - Artikelname. Sind das immer unterschiedliche Bemerkungen oder einfach so wie "Ohne Pommes, Mit Reis"? Das geht mit den "kleinen +/-" Schaltflächen. Das können auch mehrere sein. Steht dann aber nur am Bestellbon.

LG
Chris
_________________

AntwortZitat
Veröffentlicht : 1. September 2019 16:45
Seite 3 / 4
Share:

Bitte beachte auch unsere Knowledgebase und das Handbuch!