Forum

Logo am Bon einbind...
 

Logo am Bon einbinden  

Seite 1 / 2
   RSS

0

Hallo,

gibt es Spezifikationen wie das Logo für den Bon auszusehen hat? Habe nämlich das problem dass das Logo manches Mal zu Problemen führt beim Ausdruck. Und zwar kommt dann sozusagen ein leerer Bon. Lege ich die Grafik neu fest klappt's. Vielleicht ist es auch ein Fehler. Keine Ahnung.

16 Answers
0

Hallo

JPEG GIF ODER PNG. Nicht unbedingt viel grösser als die Druckerbreite.

Welcher Drucker?

Ein Epson hat schon mal seine schlechteren Tage. Mit dem Excelvan hätten wir noch nie Probleme.

Zumindest nicht unter Linux und Windows

LG
Chris
_________________

0

Kann es sein, das du ein Netzwerk Laufwerk verwendest?

Sind die Striche dort, wo das Logo auch etwas hat?

Ja, wie Chris schon schrieb, der excelvan ist wirklich sehr brav und stabil.

Schick Mal deine Logodatei. Vielleicht hat die einen Fehler.

Lg

Christian

lokale, regionale Bioprodukte?
www.stoecklWEINgarten.at

0

Hallo,

ich verwende eine BMP Datei mit 500px breite und teilweise auch darunter getestet (400px,300px). BMP als schwarz ohne Graustufen.

Als Drucker habe ich folgenden: Epson TM-T20II USB

Die Datei liegt im Ordner Eigene Dokumente\QRK\Images (-> habe dort alle meine Dokumente liegen von QRK, Tagesabschlüsse etc.)

 

0

anbei das logo

0

Ich hab das mal mit dem pdf creator getestet.

Da gehts zwar, aber die Bildqualität ist nicht sehr gut. Ich würde es besser als png oder jpg abspeichern.

Und die Eigenen Dateien sind nicht im Netzwerk abgespeichert?

LG

Christian

lokale, regionale Bioprodukte?
www.stoecklWEINgarten.at

0

nein windows 10 pro mit lokalem Benutzerkonto und Eigenen Dateien ganz normal. Es gibt gar keine Netzlaufwerke auf diesem Rechner. Was ich bis jetzt beobachtet habe ist, dass wenn ich das Bild neu anlege (aktiviere), es meist funktioniert, nach div. unbestimmten drucken, dann plötzlich zu Problemen führt und weiße Flanken rauskommen, dann muss ich das logo wieder deaktivieren und erneut aktivieren dann gehts wieder eine Zeit lang.

0

Hast du es schon mit jpg oder PNG versucht?

lokale, regionale Bioprodukte?
www.stoecklWEINgarten.at

0

Ich habs als PNG gespeichert und die breite auf 300 verringert. War bei mir hier das beste Ergebnis. Die 300 kommen den 80mm vom Drucker sehr nahe und die Kasse muss nicht Skalieren.

 

LG
Chris
_________________

0

Ja, Chris.

Als PNG und jpg hab ich es auch versucht. Wusste gar nicht, dass noch bmp verwendet werden. ;-)

Hätte noch nie ein Problem mit dem Logo obwohl es auf einem Netzwerk Laufwerk gespeichert ist.

lokale, regionale Bioprodukte?
www.stoecklWEINgarten.at

0

BMP habe ich verwendet weil EPSON das so empfahl...

Hatte heute das Problem dass wieder ein weißer Zettel kam obwohl kein Logo eingestellt war.

Bis dato dachte ich dass das Logo schuld ist, aber anscheinend stimmt was anderes nicht. Nur wenn man dann das Logo aktiviert und deaktiviert scheint der Fehler gleich wieder für einige Zeit / Drucke verschwunden zu sein.

Es dürfte - wahrscheinlich - irgendwo noch ein kleiner Bug sein...

Was ist das für ein Epson? TM-T20ii oder ein anderer?

0

Ja, wahrscheinlich ein Bug.

Im Druckertreiber. Schon versucht neu zu installieren?

lokale, regionale Bioprodukte?
www.stoecklWEINgarten.at

Ich denke da auch eher an den Drucker/ oder Druckertreiber.
Der Logodruck am BON ist seit 2016 unverändert, wir hatten damit bis jetzt auch keine Probleme. Es ist manchmal etwas Feinarbeit an den Bildern notwendig um die Qualität an einen Thermodrucker anzupassen , aber sonst funktioniert der Druck problemlos.

0

Ja, ist ein TM-T20ii --> das einzige was ich noch gemacht hatte, ist dass ich das Logo direkt auch am Drucker eingebunden hatte. Weil ich ursprünglich dachte, dass epson dass automatisch mit jedem Druckbefehl ausgibt, aber anscheinend muss dass vom Programm (QRK) angesprochen werden, aber dieses Feature gibt es ja nicht ...

Vielleicht versuche ich das ganze zurückzusetzen (den Drucker) ...

Extra angestoßen wird da normalerweise nichts. Habe ein paar Kunden die von einer anderen Kasse umgestiegen sind. Da musste ein Logo direkt am Drucker hinterlegt werden. Die haben das auch Heute mit QRK noch so. Auch Epson Drucker. Wir haben einige Kunden mit Epson Drucker. Probleme gab's jetzt aktuell am Donauinselfest. Da hat sich der Drucker öfters aufgehängt.

0

also diese Aussage verwirrt mich ("Extra angestoßen wird da nichts ...")

Ich habe mir ein Youtube Video angesehen Epson einbinden

Da wird:

1.) Bei Minute 2:14 das Logo mittel Epson Utility eingebunden und am Drucker gespeichert -> dann kommt der Hinweis nach dem Speichern, dass man noch den Druckertreiber einstellen muss

2.) Dazu wechselt er dann im Video bei 4:25 wieder in das Kassen Programm und aktiviert dass der Drucker das Logo drucken soll.

Dh. -> ich interpretiere dass jetzt so, dass der Drucker nichts automatisch druckt außer das Kassen Programm sagt ihm das Logo soll oben sein -> oder?

Ich habe das Logo nämlich auch im Drucker hinterlegt (anfangs) da ich dachte der Drucker druckt das automatisch auf jeden Beleg ohne extra angesprochen zu werden...

 

0

Um nicht auf bestimmte Drucker eingeschränkt zu sein verwendet QRK keine Druckerspezifischen Codes, wird es in Zukunft auch nicht tun. Somit ist es uns möglich auch auf handelsüblichen nicht POS Druckern zu Drucken.

Siehe Anhang. (Auszug aus dem Epson Handbuch)  So müsste es eigentlich funktionieren.

Diese r Beitrag wurde geändert 3 Monaten zuvor von chris

LG
Chris
_________________

Seite 1 / 2
Share:

Bitte beachte auch unsere Knowledgebase und das Handbuch!