Forum

Firmenrechnung und ...
 
Share:
Notifications
Clear all

Firmenrechnung und Kassenbon  

   RSS

0

Hallo,

auf ein Firmenrechnung ist gedruckt, dass diese nur in Verbindung MIT angeheftete Kassenbon gültig ist.

Wenn Stammdaten auf der Firmenrechnung gedruckt würden, wäre diese Text dann auch noch notwendig.
Denn nur die Daten sind nicht auf der Firmenrechnung.

Der Nutzer möchte diese Text nämlich entfernt haben, ich bin nicht sicher ob das rechtlich korrekt ist.

MfG
Jan

2 Answers
0

@janvl

Hallo

Der Kassenbon ist bei Barzahlung immer notwendig. Wie zB. bei BON zu Rechnung. QRK als Registrierkasse stellt keine Rechnungen aus sondern nur KassaBONs.
Entweder verwendet Dein Kunde ein Rechnungsprogramm und heftet den Kassabon der den Verweis auf die Rechnung beinhaltet (Bon zu Rechnung) dazu oder im Firmenrechnungsdrucker ist eine Rechnungsvorlage mit allen notwendigen Daten der Firma. Die Kundendaten muss der Kunde eben noch selber drauf schreiben. (Firmenrechnungsvorlage zB. wie beim Baumarkt)
Der Button ist ja auch nur dafür gedacht wenn ein Kunde BAR bezahlt und um eine Firmenrechnung bittet, diese sieht dann eben so aus.

Die Kundendaten können auch im Kunden Zusatztextfeld eingetragen werden, doch meistens ist der Bon schon gedruckt bevor der Kunde eine Firmenrechnung verlangt.

0

Dank,

Deine Erklärung muss ihm genügen.

Übrigens nutzen einige ausschließlich Bon zur Rechnung, das ist eine perfekte Lösung.

MfG
Jan

Share:

Bitte beachte auch unsere Knowledgebase und das Handbuch!