Forum

Benachrichtigungen
Alles löschen

Kellnerschloss  

   RSS

0
Themenstarter

Hallo @Chris,

 

welches Kellnerschloss kann ich eigentlich für die Gastroversion nutzen und ein Tipp wo man es kaufen kann wäre auch ganz gut

 

@stefan

Getestet hab ich den ADDIMAT, gibt's zb. bei Conrad und Amazon
Wichtig ist das der ADDIMAT auf COM Port Mode eingestellt ist.

https://www.addimat.ch/site/assets/files/1183/stiftschloss_usb_2.pdf

Für die DALLAS Schlösser hatte ich leider keines zum Testen bekommen.
Mein Testschloss war eines mit RS232 und RS232 zu USB Adapter.

10 Antworten
0
Themenstarter

@chris

Du meinst das hier ?

https://www.conrad.at/de/p/addimat-06-214-usb-kellner-schloss-883120.html

0
Themenstarter

@chris

Ich habe heute das Schloss bekommen und in in der Software aktiviert, nur leider wird der Schlüssel nicht erkannt. Muss ich noch etwas einstellen ? Weil im Benutzer frägt er nach einem ACS Key, was auch immer das ist

@stefan

Du musst jeden User den Key zuweisen. Wenn Du den Schlüssel ansteckst sollte der bei ACS Key aufscheinen.

Wichtig ist das der ADDIMAT auf COM Port Mode eingestellt ist.

0
Themenstarter

@chris

Also das Addimat Testprogramm zeigt mir bei dem Schlüssel folgendes an 9600001B54843A01OUT nur im Benutzermanager scheint nur ein leeres Feld auf. 

Wenn ich die Nummer Manuell eingebe ist die nach dem Speichern verschwunden.

@chris

Hast du schon eine Idee? 

@stefan

Auf "COM" ist gestellt?

Im usermanager abziehen Und wieder anstecken probiert?

Kein Programm Oder Treiber der die Schnittstelle blockierte?

In den Einstellungen Ist das richtige port angegeben?

 

0
Themenstarter

@chris

Also ich habe es unter ubuntu und auch unter Windows 10 versucht, jeweils das gleiche Ergebnis.

Ein Screenshot von der Schlosseinstellung sende ich Dir mit.

0
Themenstarter

@chris

und so sieht es im Benutzermanager aus, kann machen was ich möchte, es gibt keine Anzeige, weder ubuntu 20.04 noch Win10

0
Themenstarter

@chris

Also ich habe jetzt auf dem Notebook unter Win10 alle drei USB Anschlüsse getestet. das selbe unter ubuntu 20.04 jeweils ohne Erfolg. Wenn ich das Testprogramm von Addimat unter Win10 aufrufe wird mir jeder Schlüssel einwandfrei angezeigt.

Bei dem Kassen PC habe ich das selbe gemacht ebenfalls ohne Erfolg. Könnte es sein dass ich irgendwo noch eine Einstellung vornehmen muss ? Unter

Einstellungen - Zugriffskontrollsystem habe ich ein Häkchen gesetzt und das Schloss wird auch angezeigt, siehe Screenshot

 

Eigentlich nicht.Ich kenne das Testprogramm nicht, zeigt das an welcher Mode eingestellt ist? Kann auf dem Foto nicht wirklich was erkennen. Dreh doch mal auf die eine Seite und Teste dann auf die andere und teste. Versuch mal mit einen Terminal Programm die Schnittstelle zu öffnen. Was kommt da wenn Du den Schlüssel an/ab steckst?

Das wird mir angezeigt:

T: Bus=01 Lev=01 Prnt=01 Port=01 Cnt=03 Dev#= 16 Spd=12 MxCh= 0
D: Ver= 2.00 Cls=02(commc) Sub=00 Prot=00 MxPS= 8 #Cfgs= 1
P: Vendor=04d8 ProdID=fdd3 Rev=00.06
S: Manufacturer=Addimat AG
S: Product=Addimat USB 2 Waiter Lock (serial)
S: SerialNumber=20011711111
C: #Ifs= 2 Cfg#= 1 Atr=80 MxPwr=100mA
I: If#=0x0 Alt= 0 #EPs= 1 Cls=02(commc) Sub=02 Prot=01 Driver=cdc_acm
I: If#=0x1 Alt= 0 #EPs= 2 Cls=0a(data ) Sub=00 Prot=00 Driver=cdc_acm

Also mehr als die Anzeige oben kann ich nicht generieren, wenn ich den Schlüssel an und abziehe ändert sich nichts, aber ich habe auch keine Ahnung welchen Befehl ich für so eine Anzeige benötige. Das Testprogramm zeigt nur die Schlüssel ID an wenn man diesen Steckt

 

0
Themenstarter

@chris

Hier ist mal ein Screenshot von dem Addimat Testprogram 

0
Themenstarter

@chris

kann es sein dass es mit der Datenbank zusammenhängt ob das Kellnerschloss geht ?

Nutzt Du MySQL ? Ich nutze SQlite

0
Themenstarter

@chris

So Problem gelöst, nachdem ich schon am Verzweifeln war, habe ich nach Stundenlanger Suche einen Hinweis im Netz gefunden, den USB Port mit 777 Rechten versehen und siehe da, Schloss funktioniert. Was mich jetzt nur irritiert wieso es mit Win10 im Test nicht ging, aber Schwamm drüber Kassa läuft sowieso unter Linux

@stefan

Hallo, schön das es jetzt funktioniert. Leider war das jetzt ein sehr ungünstiger Zeitpunkt. Hatte keine Möglichkeiten  das zu checken.
Ist dein User nicht in der Gruppe dialout?  Ich habe an den Ports nichts geändert, aber gut zu wissen.
Darum meine ich ja schau mal mit einen Terminal Programm auf das Port. Hätte auch sein können das ich die Einstellungen erweitern muss.

Unter Windows wundert's mich auch, ich hab zwar kein Windows läuft aber in einen Imbiss einwandfrei unter Windows 7. Vielleicht muss bei W10 was angepasst werden.
Zur Datenbank. Nein kann damit nichts zu tun haben. Ich verwende für meine Kasse auch SQLite. MySQL macht immer Probleme, MariaDB hingegen nicht.

0
Themenstarter

@chris

Jetzt habe ich aber doch noch ein Problem. Nach einem Neustart des Systems und der Kasse ist die Schlüsselnummer wieder verschwunden und muss neu angelegt werden. Irgendwie wird die Nummer nicht dauerhaft gespeichert.

Und hast Du einen Tipp wie ich den Befehl sudo chmod 777 /dev/ttyACM0 automatisch beim Start ausführen kann ? Oder wie ich das Dauerhaft einstelle ? Weil die Rechte sind nach dem Neustart natürlich verschwunden

 

@stefan

Hallo

Speicherst Du die Änderung auch nach der Zuweisung beim User?

 

Der Eintrag in /etc/udev/rules.d/01-ttyusb.rules

SUBSYSTEMS=="usb-serial", TAG+="uaccess"

sollte reichen.

Hallo Chris,

 

ich habe eine Textdatei (01-ttyusb.rules) in /etc/udev/rules.d/ mit dem Inhalt SUBSYSTEMS=="usb-serial", TAG+="uaccess" angelegt,

aber leider ohne Erfolg.

Welche Version von ubuntu nutzt Du ? Ich habe 20.04.1

 

 

@chris

Problem gelöst, manchmal sieht man ja den Wald vor lauter Bäumen nicht, habe den User der Kassa der USB Gruppe zugefügt und siehe da alles funktioniert ;-)

 

Teilen:

Bitte beachte auch unsere Knowledgebase und das Handbuch!