Forum

Beleg zu Ausgangsre...
 
Notifications

Beleg zu Ausgangsrechnung  

   RSS

0

Liebe Forumgemeinde,

 

da wir die QRK Kasse auch bei uns in der Firma einsetzen bin ich nun auf folgende Frage gestoßen:

Bei uns werden fast alle Ausgangsrechnungen, meistens mehrere Monate vor Zahlung, ausgestellt ohne die QRK Kasse.

Die meisten Rechnungen werden dann per Banküberweisung beglichen.

 

Bei manchen werden aber Teile in Bar bezahlt.

In diesem Fall habe ich nun in der QRK Kasse Beleg zu Rechnung (die Rechnungsnummer der AR) angegeben.

 

Ist das so richtig oder wird das dann doppelt gebucht in der Buchhaltung?

Sprich als Beispiel: QRK Beleg zu Rechnung 3100€ und Ausgangsrechnung 20170020 um 3100€

Insgesamt 3100 in der Buchhaltung oder 6200?

 

Was kommt am Schluss beim Monatsabschluss / Nullbeleg heraus?

Wird dort die Position Beleg zu Rechnung aufgebucht oder bleibt der Wert auf 0?

 

Vielen Dank schon einmal für eure Hilfe.

 

Christof

 

 

@c-lichtenwagner

Hallo
Richtig. Genau dafür gibt es den Beleg zur Rechnung. Diese ist eben mit Steuersatz 0. Die Vorsteuer muss mit der Rechnung angemeldet werden.
Der Beleg dient nur zur Aufzeichnung von BAR Einnahmen.

Auf den Monatsbericht steht alles drauf. Der Nullbeleg ist eben null wobei im QRCode der Verschlüsselte Umsatz seit beginn der Kasse steht.

 

1 Answer
0

Vielen Dank für die schnelle Antwort, Frage ist beantwortet!!

Share:

Bitte beachte auch unsere Knowledgebase und das Handbuch!