Forum

Share:
Notifications
Clear all

Tabelle "GLOBALS" nach Update total verändert  

  RSS
axibua
(@axibua)
Trusted Member

Hallo Profis,

ich habe einen Fehler in der Datenbank nach dem Update von 1.14.4.Build-191213  auf  1.14.10.Build-200301

In der Tabelle >globals< in der Spalte >name< steht normal zB. "demomode","shopname","DEP", usw

Nach dem oa Update aber wird alles ersetzt durch Irgend welche Zahlenreihen.

Gleiches auch in der Spalte >strValue<.

Durch das Umbenennen funktioniert keine Abfrage des QRK-aufrufenden Programmes mehr.

Am 04.03.2020 war noch alles richtig, dann passierte der Fehler.

Was läuft da schief ? Wer kann mir da bitte helfen ?

LG axibua

 

 

Zitat
Veröffentlicht : 14. Mai 2020 16:58
axibua
(@axibua)
Trusted Member

Zusatzfrage zu meiner obigen Anfrage:

Wie kann man ein Update rückgängig machen oder

wo kann ich eine alte Version downloaden ?

Ich brauche dringend  1.14.4.Build-191213  

mfg axibua

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 14. Mai 2020 20:10
chris
(@chris)
Noble Member Admin

@axibua

Hallowas ist ein qrk aufzurufendes Programm?

Leider kann aus diversen Sicherheitgründen auf Programme die nicht mit der Kasse zu tun haben keine Rücksicht genommen werden.

 

Immer wieder haben diverse Programme die auf die Datenbank ohne der Kontrolle des kassensystems zugegriffen haben zu Fehlern in der Kasse geführt. Diese wurden mühevoll nach unnötiger Suche im kassenprogramm gefunden.

Ich persönlich finde es eine  Unart  in Datenbanlen herumzuwerken die nicht dafür gedacht sind.

Leider gibt es immer ein paar Leute die versuchen die Daten zu manipulieren und legen dadurch die Kasse Lahm.

In anderen Systemen ist es erst gar nicht möglich das zu tun. War wohl ein Designfehler unsererseits.

Die Daten in der Kasse sind sicher ok. Bitte mal die Kasse direkt starten undberichten. Sollte es doch Fehler in der Kasse geben helfen wir gerne.

Allerdings gibt es einige Firmeneigene Programmstarter die mit uns die Bedürfnisse abstimmen.

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 14. Mai 2020 23:27
chris
(@chris)
Noble Member Admin

@axibua

Hallo

ohne ein altes Backup gibt es kein zurück. Seit 10.4 wurde sehr viele interne Fehler behoben.Datenstrucktur Änderungen gab es keine. Nur die Art Daten zu verarbeiten wurde geändert.

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 14. Mai 2020 23:30
Pegar
(@pegar)
Active Member

Verwende ebenfalls einen Systemstarter, jedoch habe ich mit Chris die notwendigen Abfragen in einer eigenen Schnittstelle definiert. 

Bei mir funktioniert das einwandfrei.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 15. Mai 2020 11:56
axibua
(@axibua)
Trusted Member

Hallo !

Vielen Dank für Eure Antworten !

Also, ich arbeite mit QRK als Server und der Import-Funktion seit langem.

Das hat immer funktioniert.

Niemand ändert in der Tabelle >globals< irgend etwas.

Habe jetzt Sceenshots beigefügt welche die Veränderungen durch das Update zeigen.

Zwischen Vor_Update und Nach_update passierte rein gar nichts außer dem Update.

Wieso ändert das Update die Namen und Inhalte ?

Ist das eine Verschlüsselung ?

Woran liegt das ?

mfg axibua

AntwortZitat
Veröffentlicht : 15. Mai 2020 14:17
chris
(@chris)
Noble Member Admin

@axibua

Danke, nur ich weis ja eh was geändert wurde. Ist AES256 verschlüsselt.
Was brauchst leicht aus dieser Tabelle? Ich hab ja auch nicht gesagt das Ihr was ändert, nur kommt es leider immer wieder vor.

Die Verschlüsselung gibt es seit der Version 1.10.5. bzw. 1.10.6 beeinträchtigt aber nicht QRK an der Funktionalität.
Da sich gewisse Dinge ändern ist es manchmal halt notwendig auch Art der Speicherung mancher System Daten, zu ändern. Es werden ja keine Artikel umbenannt oder ähnliches. Die Art wie etwas gespeichert wird kann sich allerdings wenn es notwendig auch hier ändern. QRK ist ein eigenständiges Programm und muss beim speichern von Daten wohl keine Rücksicht auf uns unbekannte Programme nehmen. Wichtig ist die Funktionalität zu gewährleisten und die Daten in der Kassa richtig zu verarbeiten. Um die Daten in externen Programmen verarbeiten zu können gibt es den Export der Daten.
Ich könnte mich nicht erinnern das ich in irgendeiner Beschreibung den direkten Zugriff auf die Datenbank empfohlen habe. Auch undokumentierte Features können einfach so wieder verschwinden.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 15. Mai 2020 16:21
axibua
(@axibua)
Trusted Member

Hallo Chris, danke für die Aufklärung !

Das mit der Verschlüsselung ist leider an mir Vorbeigegangen.

Ich habe bisher zB die Kassennummer, Owner für eigene Listen abgefragt.

Jetzt sollte noch abhängig vom Artikel der >printAdvertisingText< geändert werden.

Entweder >Umsatzsteuerfrei gem Par 6 Abs 1 Z 19 UStG< oder >Umsatzsteuerfrei auf Grund der Kleinunternehmerregelung<.

Das sollte ich mit unserem Programm in die Datenbank reinstellen damit es lt. Gesetz am Bon steht.

Dass ich den AES-Schlüssel nicht bekomme, davon gehe ich aus.

Ich könnte es auch ohne >globals< mit einer eigenen Tabelle machen, aber wie kommts auf den Bon ?

Hast Du einen guten Rat ?

LG axibua

AntwortZitat
Veröffentlicht : 15. Mai 2020 17:11
chris
(@chris)
Noble Member Admin

@axibua

Hallo

Alles Klar. Warum sagst uns das nicht schon lange? Ich könnte ja den JSon Import dahingehend anpassen.
Eine neue Version steht in den Startlöchern, da mach ich noch ein paar Anpassungen für die Gastro dann schick ich die raus.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 15. Mai 2020 17:43
axibua
(@axibua)
Trusted Member

Danke ! Danke ! Danke !

LG axibua

AntwortZitat
Veröffentlicht : 15. Mai 2020 17:59
chris
(@chris)
Noble Member Admin

@axibua

Müsste nur wissen was alles gebraucht wird.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 15. Mai 2020 18:03
Share:

Bitte beachte auch unsere Knowledgebase und das Handbuch!