Forum

Share:
Notifications
Clear all

GastroQRK  

Seite 9 / 9
  RSS
Stefan
(@stefan)
Estimable Member

@Chris

Servus Chris,

Du wirst ja auch mitbekommen haben, dass es von der Regierung so ein wunderbares Steuergeschenk gegeben hat und wir vom 01.07. bis 31.12.20 auf Alkoholfreie Getränke nur mehr die halbe USt bezahlen müssen. Kann man das so einbauen, dass die Steuer von der Warengruppe gezogen werden kann oder ist das ein zu großer Aufwand ? Weil aktuell werden die Steuersätze ja bei dem Artikel festgelegt.

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 12. Mai 2020 17:20
chris
(@chris)
Noble Member Admin

@stefan

Grundsätzlich möglich. Ich muss mir nur ansehen was ich da alles ändern muss. Die Warengruppe sollte ja dann den Vorrang gegenüber den Artikel haben.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 12. Mai 2020 18:19
Stefan
(@stefan)
Estimable Member

@chris

ja, die Warengruppe sollte dann den Vorrang haben

AntwortZitat
Veröffentlicht : 12. Mai 2020 22:53
Stefan
(@stefan)
Estimable Member

@chris

Habe gerade das mit der Steuer Warengruppe getestet, ist absolut genial gelöst, kommt der Gastro extrem entgegen, denn so kann man ja dann die AFG in der Zeit der Reduzierten Steuer tatsächlich ohne Aufwand mit dem Reduzierten Satz verkaufen.

Vielen Dank für das schnelle und vor allem geniale Umsetzen

AntwortZitat
Veröffentlicht : 18. Mai 2020 12:51
chris
(@chris)
Noble Member Admin

@stefan

Danke 👍

AntwortZitat
Veröffentlicht : 18. Mai 2020 18:46
Seite 9 / 9
Share:

Bitte beachte auch unsere Knowledgebase und das Handbuch!